Der Skilift ist aufgrund der Witterungsbedingungen leider außer Betrieb.

Skifest 2017

Am Sonntag, den 22.01.2017 fand das traditionsreiche Reinerzauer Skirennen statt. Bereits vor dem Bau des Skiliftes im Jahr 1981 war das Skifest ein Höhepunkt in jedem Winter.

Das Wetter hat uns auch in diesem Jahr nicht im Stich gelassen.
Die Jungen und Mädchen aus Reinerzau stellten sich der Herausforderung auf der anspruchsvollen, bestens präparierten Reinerzauer Abfahrt. Die Skiläufer kämpften mit großem Einsatz in verschiedenen Altersgruppen um den Sieg.
Im Vordergrund beim Skifest steht aber der Spaß am gemeinsamen Skifahren.

Bei bestem Winterwetter fanden sich auch viele Zuschauer am Skihang ein um die Teilnehmer anzufeuern.

Natürlich macht das Skilaufen auch Hunger und Durst. Für die Bewirtung der Aktiven und der zahlreichen Zuschauer hat das Skilift- und Bewirtungsteam gesorgt.
Herzlichen Dank an alle Helfer.

Bilderserie Skifest Reinerzau 2017
Bilderserie Skifest Reinerzau 2017
Bilderserie Skifest Reinerzau 2017
Bilderserie Skifest Reinerzau 2017
Bilderserie Skifest Reinerzau 2017
Bilderserie Skifest Reinerzau 2017
Bilderserie Skifest Reinerzau 2017
Bilderserie Skifest Reinerzau 2017
Bilderserie Skifest Reinerzau 2017
Bilderserie Skifest Reinerzau 2017
Bilderserie Skifest Reinerzau 2017

Ein Pistenbully für Reinerzau

Im Rahmen des Skifestes wurde auch die neueste Errungenschaft vorgestellt unser neuer Pistenbully PB160.

Seit einiger Zeit haben wir von einem eigenen Pistenbully für Reinerzau geträumt. Mit vereinten Kräften in Organisation und Finanzierung ist dieser Traum nun wahr geworden.
Innerhalb weniger Tage waren mehrere Pistenbullys besichtigt und die Finanzierung geklärt worden. So konnte eine Einkaufstour mit LKW und Tieflader in den Südschwarzwald gestartet werden.

Innerhalb so kurzer Zeit ein jahrelang gehegtes Vorhaben dann in die Tat umzusetzen, diesen großen Zusammenhalt zu zeigen, aus vielen Familien und Betrieben heraus die Geldmittel zur Verfügung zu stellen, dies alles zeigt, was möglich ist, wenn man an einem Strang zieht!
Schließlich werden Kosten gestemmt, die rund 60 € je Einwohner entsprechen! Dies alles erfordert einen gewissen Wagemut, aber ohne diesen wäre der Skilift weder 1981 gebaut noch später immer wieder erneuert worden!

Es werden damit mehrere Ziele verwirklicht:

  • für den Skilift Reinerzau gibt es nun einen eigenen Pistenbully
  • unsere Jugend zieht mit und sieht, daß wir so auch große Ziele verwirklichen können
  • der Bauhof wird entlastet, da keine winterlichen Transporte mehr anfallen
  • es wird ein klares Zeichen gesetzt, daß der Skilift weiterhin wichtig ist und daß weiterhin Bereitschaft besteht, für den Skilift einzustehen und zusammenzuhalten
  • es wird hiermit auch weiterhin möglich sein, Kindern das Skifahren beizubringen und zum regelmäßigen Skifahren zu verhelfen, ohne den hohen Aufwand, den Fahrten in größere Skigebiete mit sich bringen, stemmen zu müssen – dies sehen wir gerade auch für Familien mit Kindern und für Jugendliche als tolle Möglichkeit
  • der Skilift-Betrieb als winterlicher Treffpunkt des ganzen Tales wird so weiterhin gewährleistet
  • vielleicht gibt es auch ein Zeichen nach außen, wie Investitionen gestemmt und der Betrieb von wichtigen Einrichtungen langfristig gesichert werden kann, auch wenn nicht alles von der öffentlichen Hand bezahlt werden kann

Vielen Dank an alle Spender, die die Finanzierung möglich gemacht haben.

Bilderserie - Ein Pistenbully für Reinerzau
Bilderserie - Ein Pistenbully für Reinerzau
Bilderserie - Ein Pistenbully für Reinerzau
Bilderserie - Ein Pistenbully für Reinerzau
Bilderserie - Ein Pistenbully für Reinerzau
Bilderserie - Ein Pistenbully für Reinerzau

Zurück