Auf Grund der Coronasituation ist der Silbersee zur Zeit gesperrt.

Gemeindestiftung Reinerzau

Blick vom Härdtlesköpfle auf Reinerzau
Blick vom Härdtlesköpfle

Die Gemeindestiftung Reinerzau ist eine unselbständige Stiftung und wird vom Stiftungsrat = amtierenden Ortschaftsrat betreut.

Das Stiftungsvermögen stammt aus der Zeit der Säkularisation und besteht aus rund 35 ha Wald.

Der Stiftungszweck:

  • für soziale Zwecke im Ort
  • Beteiligung bei der Turm- und Glockenunterhaltung der Reinerzauer Kirche
  • Verwaltung und Unterhalt des Skilifts Reinerzau